NACKEN-SCHULTER-RÜCKEN-MASSAGE


Der Rücken, samt Schulter- und Nackenbereich ist bei vielen Menschen verspannt. Unsere alltäglichen Tätigkeiten sind oft sehr einseitig. Dann lässt sich auch noch Stress und Kummer auf unseren Schultern nieder und dann reicht oft eine Fehlbewegung und die Schmerzen sind da.


Die Auswirkungen können verschiedene Beschwerden  auslösen, wie zum Beispiel:

  • Kopfschmerzen, Migräne, Schwindel
  • Nacken, - und Schulterbeschwerden
  • Ohren, - und Augenschmerzen, Tinnitus, Kieferbeschwerden
  • Hexenschuss, Ischias-Beschwerden
  • Ellbogen, - und Handgelenksschmerzen 
  • Kreuz, - und Steissbeinschmerzen
  • Lugen und Herzprobleme (Brustwirbelsäule)

Berührungen sind heilsam: sie fördern die Selbstheilung, Glückshormone werden ausgeschüttet, das Immunsystem wird gestärkt, die Verdauung und der Stoffwechsel stimuliert, die Durchblutung des Gewebes gefördert und die Atmung wird vertieft. 

Massiert wird der ganze Rücken samt Becken, Schultern, Nacken, Kopf, Arme, Hände und wenn erwünscht auch der Bauch. 

Diese Information stammt aus den neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse in der Neurobiologie über die körpereigenen Selbstheilungskräfte.


Für die Behandlung verwende ich mein selbst hergestelltes rein natürliches und leicht erwärmtes Wacholderöl aus dem Berner Jura.